I can’t get no oder auch: Warum kriegen wir Frauen nie genug? – Part 2 — Vom Frau-Sein und Frei-Werden

Hello, liebe Ladies und hier kommt der zweite Teil der wirklich erschütternden Wahrheit über uns Frauen und WARUM wir die Männer nicht in Ruhe lassen. Erst einmal zurück zu Carry Bradshaw. Meine Lieblings-Autorin macht genauso Drama, wie alle anderen Frauen, sie ist eine ganz normale Frau, warum also auch nicht. Wie ging es denn nun […]„I can’t get no oder auch: Warum kriegen wir Frauen nie genug? – Part 2 — Vom Frau-Sein und Frei-Werden“ weiterlesen

Das Herz – Gespräch: Wie du mehr Achtsamkeit, Präsenz und Verbundenheit in deine Beziehung bringst

Kennst du das? Du willst so viel sagen, hast so viel auf dem Herzen, aber es ist keine Zeit, kein Raum und keine Möglichkeit dich mit deinem Partner auszutauschen! Immer ist irgendwas, die Kinder sind quengelig, der eine sucht seine Socken, der nächste hat Hunger und die Dritte kein Bock auf gar nix und blockiert.„Das Herz – Gespräch: Wie du mehr Achtsamkeit, Präsenz und Verbundenheit in deine Beziehung bringst“ weiterlesen

Das Yoni – Ei

  Hallo, liebe Frauen! Heute möchte ich euch etwas ganz Wunderbares vorstellen, um das eigene Körpergefühl zu erhöhen und das eigene sexuelles Potenzial zu entfalten. Es geht um das Training mit dem Yoni – Ei. Ursprünglich auch Jade – Ei genannt.  Ein Yoni – Ei ist ein eiförmiger ovaler Stein, meist aus einem bestimmten Edelstein„Das Yoni – Ei“ weiterlesen

Das Problem hat System – Symbiotische Kommunikation zwischen Mann und Frau

Und dann bekommt man es als Frau auch immer wieder angeboten sich in den Tanzbereich des Mannes einzumischen, da hinein zu laufen mit schwingender Fahne und das psychische Innenleben des Mannes zum Eigentum, zum Projekt zu erklären. Zu etwas, das verbesserungswürdig ist, etwas das noch Hilfe braucht. Die Frauen okkupieren nur zu gern einen Mann„Das Problem hat System – Symbiotische Kommunikation zwischen Mann und Frau“ weiterlesen

König Blaubart und der Ur-Instinkt der Frau

Ich biete dir heute wieder einmal tiefen Einblick in die Seele der Frau. Wir tauchen tief hinein in ihr Wesen und auch in ihre Abgründe. Und um das zu tun, schauen wir uns dabei keinen geringeren als den düsteren König Blaubart an. König Blaubart war nämlich ein ganz schöner Knilch. Da heiratet der eine so„König Blaubart und der Ur-Instinkt der Frau“ weiterlesen

Warum Männer Frauen nicht verstehen und Frauen rücksichtlos führen

Bei all den Diskussionen um Männer und Frauen und warum und wer im Job besser die Hosen anhätte, wird eines immer ignoriert, und das ganz bewusst: Wie das Männliche und das Weibliche denn so sind, was es jeweils macht und wie es wirkt. Die tun einfach alle so, als sei da kein Unterschied, als sei„Warum Männer Frauen nicht verstehen und Frauen rücksichtlos führen“ weiterlesen

Schatten-Welten

Wenn Schatten-Themen in einer Beziehung dominieren, dann ist es sehr schwer einen Weg miteinander zu finden. Es ist ein totales Drama, denn es wird nicht möglich sein halbwegs frei miteinander zu agieren, denn die ungelebten und nicht erkannten Anteile werden immer wieder ihr Da-Sein im Schatten der Liebe führen und das führt zu erheblichen Problemen„Schatten-Welten“ weiterlesen

Amanda Lears: Fifty shades of unfassbare Wahrheit über weibliche Sexualität

Nach der literarisch sehr zweifelhaften Twilight-Reihe, in der es um blutrünstige aber natürlich moralisch einwandfreie sexy Vampire ging, die auch noch ewige Treue und Abkehr vom Blutdurst schworen, folgte die Sex-Belletristikreihe „Shades of Grey“. Sie begeisterte ein Millionen-Publikum und die Baumärkte hatten zu tun, wurden Kabelbinder, Ketten und Schlösser nun auch für andere Zwecke gebraucht,„Amanda Lears: Fifty shades of unfassbare Wahrheit über weibliche Sexualität“ weiterlesen

Amanda Lears: Sex wie ein Mann oder: Die Urwunde des Weiblichen

Gierig war ich früher auf der Suche nach Haut und Fleisch. Ich wollte mich sexuell ausleben und mich hineinstürzen in die Abenteuer. So lange Monogamie, da musste mal ein Ausbrechen her, ein Aufbäumen gegen das brave Mädchen in mir. Ich war früher nicht in der Lage so eine gute Verbindung zwischen meinem Schoß und dem„Amanda Lears: Sex wie ein Mann oder: Die Urwunde des Weiblichen“ weiterlesen

Point of turn – Amandas Sicht

Gestern ging es in der Rubrik ANGEBUMST um das Thema „Starke Frauen“. Dieser Text beschäftigte mich, denn ich dachte darüber nach, was denn tatsächlich „das Starke“ an Frauen ist, oder ob es nur so wirkt, aufgesetzt oder den Männern nachgeahmt ist. Fakt ist: Es geht total verdreht zu mittlerweile. Moderne Frauen zeigen überaus deutlich männliche„Point of turn – Amandas Sicht“ weiterlesen